DE   EN

  • Willkommen auf 3000 Meter

    Am Kitzsteinhorn
  • Das Kitzsteinhorn hochwandern mit den Mountainskyvern

  • Natur entdecken mit der Familie auf dem Kitzsteinhorn

DAS KITZSTEINHORN

An 365 Tagen im Jahr erlebt man am Kitzsteinhorn das komplette Erlebnisangebot der Alpen von Wintersport über Aussicht, Wandern und Mountainbiken bis hin zu Sightseeing in der Gipfelwelt 3000.

Familien und Anfänger finden am Maiskogel im Zentrum von Kaprun das perfekte Skigebiet. An der Talstation verspricht die Alpen-Achterbahn „Maisiflitzer“ ganzjährig Spaß und Action.
www.kitzsteinhorn.at

Mit den Dreitausendern des Nationalparks Hohe Tauern auf Augenhöhe!

Schier grenzenlos scheint der Ausblick von den beiden Aussichtsplattformen auf über 3.000 Metern Seehöhe. Österreichs höchste Gipfel sind hier zum Greifen nahe:

Die vergletscherten Flanken der Dreitausender des Nationalparks Hohe Tauern, die schroffen Kare des Steinernen Meeres, die grasbewachsenen Hänge der Kitzbüheler Alpen, der Watzmann, der Wilde Kaiser oder der Dachstein, um nur die größten zu nennen. Unter den Plattformen breitet sich der Gletscher des Kitzsteinhorns und das Zeller Becken mit dem tiefblau glitzernden See aus.


SOMMERFREUDEN AUF SALZBURGS EINZIGEM GLETSCHER

Auch im Sommer begegnen Sie am Kitzsteinhorn dem Winter – und zwar in der Ice Arena! Wer den Sommer lieber auf die klassische Art verbringt, den erwartet ein großzügiges Wandergebiet. Das Alpincenter bietet dafür den idealen Ausgangspunkt. Wer nicht alleine wandern möchte, nimmt das Angebot an geführten Wandertouren wahr. Kletterer erklimmen im Sommer einen der 100 Klettersteige, einige davon sind sogar im Winter zugänglich. Downhiller testen ihr Können auf einem der drei Freeridetrails und Uphiller erobern den Langwiedboden.

Kitzsteinhorn Kaprun

GIPFELWELT 3000

  • In der Nationalpark Gallery erhalten Sie wunderbare Einblicke in die Schönheiten des Nationalparks Hohe Tauern.
  • Im Cinema 3000 erleben Sie das Kitzsteinhorn in schier grenzenlosen Panoramabildern auf einer acht Meter breiten Leinwand.
  • Atemberaubende Aussichten ohne Beamer bietet die Panorama-Plattform Top of Salzburg, die den Blick nach Kaprun, auf den Zeller See und die Kalkalpen freigibt.
  • Die Ice Arena hält täglich Schneevergnügen bereit: Machen Sie es sich auf einer Liege am Schneestrand bequem und erobern Sie die Rutschbahnen im Sommerschnee mit einem Bob.

In der Gipfelstation des Kitzsteinhorns auf 3.029 Metern liegt die Aussichtsplattform „Top of Salzburg“. Bequem für jeden mit Seilbahnen erreichbar, ist dieser Panoramapunkt nicht nur einzigartig, er ist auch der höchste für jedermann einfach erreichbare Punkt im Salzburgerland und der gesamten Nationalpark-Hohe-Tauern-Region.

Betritt man die Terrasse, ist man überwältigt von dem atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Übersichtstafeln erklären, welche Gipfel hier scheinbar zu Füßen liegen und mit speziellen Fernrohren sind auch die Namen der imposanten Bergriesen zu erfahren.

book

Zell am See - Kaprun   A-5700 Zell am See, Sportplatzstrasse 16 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Web:www.zellamsee-kaprun.at    Impressum/Datenschutz
Bilder/Text/Videos/ Schmittenhöhebahn AG, Kurverwaltung Zell am See - Kaprun, Faistauer Nikolaus, Salzburgerland Tourismus, Strele Ferdinand,©Balazs Video, Wolf Hofer, © saalbach.com, Christian Wöckinger, Pixapay.com,  
Das ist nicht der offizelle Server der Kurverwaltung Zell am See oder der Stadtgemeinde