DE   EN

  • Mountainbiken in Zell am See Kaprun

  • Über die Berge mit dem Bike

  • Biketouren in Zell am See

Mountainbike in Zell am See - Kaprun

Genauso habe ich mir das vorgestellt, unaufhörlich windet sich der Forstweg dem Himmel entgegen. Entlang der Seepromenade habe ich mich aufgewärmt, jetzt entledige ich mich Schicht für Schicht meiner Bekleidung. Es wird warm, als die Tour den Wald verlässt und die Sicht wird frei auf die vergletscherten Gipfel der Hohen Tauern … Ich bin auf Mountainbiketour in Zell am See-Kaprun und es ist einfach herrlich am Weg vom Tal hinauf auf die Berge!

MTB-TOUR ZUM HUNDSTEIN

Der Hundstein mit seinem 360° Panorama hat es weit gebracht. Er ist Knotenpunkt einer ganzen Reihe unverwechselbarer Mountainbiketouren. Hier haben Biker unterschiedlichste Kombinationsmöglichkeiten. Von Bruck über die Erlhofplatte zum Gipfel und hinunter nach Thumersbach zum Zeller See. Viele fahren auch von Maria Alm zum Hundstein und wählen die Südseite für die Abfahrt nach Thumersbach oder Bruck. Wie auch immer, der Hundstein gehört auf Ihre Mountainbike To-Do-Liste.


2002 war Kaprun im Rampenlicht der noch jungen Mountainbikeszene. Strömender Regen im Finale der Cross-Country-Bewerbe. Können Sie sich erinnern? Heute, mehr als 15 jahre später, ist der Maiskogel noch immer ein Mountainbike-Touren Geheimtipp und mehrere Touren führen bis zum Gh. Glocknerblick und über schöne Trails ins Tal. Zwischen der Burg Kaprun, dem "Guggenbichl" und dem Lechnerberg kann man die legendäre CC-Strecke der 2002er WM nachfahren.

 

Auf der Sonnenseite des Mountainbikesports - entlang der Tour von Piesendorf zur Pinzgauhütte und zur Hochsonnbergalm herrschen sonnenbedingt früh im Jahr tolle Bedingungen. Hier trifft man einheimische Mountainbiker, auch wenn, oder gerade eben weil für die Anstiege über 1.000 Höhenmeter zu buche stehen. Die Tourenziele und Almhütten entlohnen mit tollen Panoramen in die Hohen Tauern und schmackhaften Jausen, teilweise aus eigenen, regional-bäuerlichen Produktionen.

 

MOUNTAINBIKEN ÜBER STOCK & STEIN

Rauf auf die Berge, dorthin, wo Federgabel und “full suspension” viel zu tun haben, gelangen Sie mit dem Mountainbike. Hoch auf Ihrem gefederten "Ross" sind Sie Herr der Lage. Mountainbiketouren mit See- und Bergblick wechseln mit sportlichen Cross-Country-Race-Tracks und weltbekannten Bikeparks. Je verblockter und sportlicher der Weg, desto besser - so lautet das Motto auf den Freeridetrails am Kitzsteinhorn, während auf leichten Almenrunden Genuss und Entspannung an erster Stelle stehen.

 

Bike in Zell am See Kaprun

Das Netz an Mountainbiketouren und Routen, von einfach bis anspruchsvoll, ist umfangreich. Von einfach bis anspruchsvoll ist für jeden das Richtige dabei. Gemütlich orientiere Radsportler bewegen sich im Nähe zum Tal und erkunden schöne Feldwege, tolle Forststraßen und gemütliche Steigungen zu schönen Almen. E-Biker freuen sich auf ausgewiesene Touren, auf Ladestationen und viel Service von Verleih bis Beratung. Zwischen Kaprun und dem Fußes des Kitzsteinhorn Gletschers freuen sich Freerider und Enduristen auf drei der besten Freeride Trails im Salzburger Land.

MTB-TOUR ZUM KITZSTEINHORN

Am Kitzsteinhorn in Kaprun finden Mountainbiker ein wahres Paradies vor. Egal ob konditionsstarke Uphiller, E-Biker oder adrenalinsüchtige Freerider – das Kitzsteinhorn bietet perfekt zugeschnittene Trails und Routen für alle Varianten des Bikesports.

Von Mitte Juni bis Mitte September sind die Freeride-Trails für alle Downhiller geöffnet. Von hochalpin bis naturbelassen zeigen sich die drei Trails und fordern auf insgesamt 12 Kilometern und 1.500 Höhenmetern die Ausdauer der Freerider.

E-Biker finden auf 2.450 m beim Restaurant Gletschermühle eine kostenlose Ladestation. Ausdauernde Bergaufradler genießen die landschaftlich einzigartige Auffahrt von Kaprun über den Maiskogel bis hinauf zum Alpincenter auf 2.450 m.

MTB – TOUR ZUM MAISKOGEL

2002 war Kaprun im Rampenlicht der noch jungen Mountainbikeszene. Strömender Regen im Finale der Cross-Country-Bewerbe. Können Sie sich erinnern? Heute, mehr als 15 jahre später, ist der Maiskogel noch immer ein Mountainbike-Touren Geheimtipp und mehrere Touren führen bis zum Gh. Glocknerblick und über schöne Trails ins Tal. Zwischen der Burg Kaprun, dem “Guggenbichl” und dem Lechnerberg kann man die legendäre CC-Strecke der 2002er WM nachfahren.


Mountainbiken in Zell am See - Kaprun

book

Zell am See - Kaprun   A-5700 Zell am See, Sportplatzstrasse 16 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Web:www.zellamsee-kaprun.at    Impressum/Datenschutz
Bilder/Text/Videos/ Schmittenhöhebahn AG, Kurverwaltung Zell am See - Kaprun, Faistauer Nikolaus, Salzburgerland Tourismus, Strele Ferdinand,©Balazs Video, Wolf Hofer, © saalbach.com, Christian Wöckinger, Pixapay.com,  
Das ist nicht der offizelle Server der Kurverwaltung Zell am See oder der Stadtgemeinde