DE   EN

  • WILLKOMMEN IN DER WELT DER SCHMITTENHÖHE

  • Perfekte Pisten

  • Unvergessliche Schmitten-Erlebnisse

Skifahren auf der Schmittenhöhe

Wenn Herzen höher schlagen: Kein Wunder, dass sich unsere Gäste in das Skigebiet Schmittenhöhe verlieben! Abheben mit der weltweit einzigen Designer-Gondel aus dem Hause Porsche Design, garniert mit einem Panoramablick auf über 30 Dreitausender machen das Skigebiet in Zell am See-Kaprun einmalig. Auf dieser wunderbaren Naturbühne begeistern wir unsere Gäste mit einem abwechslungsreichen und innovativen Angebot, hoher Servicequalität, Freundlichkeit und Gastfreundschaft. Machen Sie sich selbst ein Bild und tauchen Sie ein in eine Welt, die Sie nicht mehr verlassen wollen.

Snowpark in Zell am See-Kaprun

Der Snowpark im Skigebiet Schmittenhöhe liegt auf 1.715 Metern Seehöhe und bietet Wintersportlern einen traumhaften Ausblick auf die umliegende Berglandschaft. Jumpen bei atemberaubendem Panorama? Check! 12 Obstacles warten darauf, von Ihnen getestet zu werden! 
Konzipiert für jeden Typ
Der Snowpark auf der Schmittenhöhe ist in zwei Areale unterteilt – eines für Einsteiger und eines für Fortgeschrittene. So ist sichergestellt, dass auch wirklich jeder Wintersportler auf seine Kosten kommt und die Zeit im Snowpark in vollen Zügen genießt. Dank der täglichen Betreuung durch geschulte Shaper ist der Snowpark zu jedem Zeitpunkt in einem 1a-Zustand.

Die Trass auf der Schmittenhöhe

Vier der insgesamt 77 Pistenkilometer auf der Schmitten haben es ordentlich in sich: die der Trass Abfahrt. Die schwarze Piste ist nichts für schwache Nerven! Und auch zwei starke Waden sind von Vorteil, wenn Sie die Trass bezwingen möchten! Schließlich handelt es sich nicht nur um eine der längsten schwarzen Abfahrten des Salzburger Landes: Sie ist bestimmt auch eine der konditionell am anspruchsvollsten. 

SCHMITTENHÖHE ZELL AM SEE

Das Panorama- und Familienskigebiet Skigebiet Schmittenhöhe ist im Winter an Vielseitigkeit kaum zu überbieten. Anfänger freuen sich auf Familienpisten, Experten "carven" über "Standard" und "Trass" und erleben großen Skisport. Dazwischen warten gemütliche Hütten, sonnige Terrassen und viel gute Laune. Die Schmittenhöhe bietet neben drei Einstiegsmöglichkeiten in Zell am See auch eine neue Talstation im Glemmtal. Über die Naturschneepiste vom Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gelangt man mit dem zellamseeXpress direkt ins Skigebiet der Schmittenhöhe. Hier erwartet sie ein traum Panorama auf bis zu 30 Dreitausender der Hohen Tauern.

  • 77 Pistenkilometer
  • eine der längsten Funslopes der Welt
  • Nachtskifahren
UNSERE HIGHLIGHTS AUF DREI SKIBERGEN IN ZELL AM SEE-KAPRUN:
  • 1 Skipass, 3 Skiregionen, unendliches Skivergnügen: Ski ALPIN CARD
  • Pulverschneefeeling von Oktober bis April am Kitzsteinhorn
  • Aussicht auf 30 Dreitausender von der Schmittenhöhe
  • Black Mamba - bis zu 63% steile Piste am Kitzsteinhorn
  • Funslope XXL auf der Schmittenhöhe
  • Freeride-Abenteuer auf 5 Freeride Routen am Kitzsteinhorn
  • Hütten & Après-Ski auf der Schmittenhöhe
  • Schnelle Gratis-Skibusverbindungen aus allen Richtungen
  • Vielseitigkeit für die ganze Familie auf allen drei Bergen
Schmittenhöhe Zell am See

book

Zell am See - Kaprun   A-5700 Zell am See, Sportplatzstrasse 16 Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Web:www.zellamsee-kaprun.at    Impressum/Datenschutz
Bilder/Text/Videos/ Schmittenhöhebahn AG, Kurverwaltung Zell am See - Kaprun, Faistauer Nikolaus, Salzburgerland Tourismus, Strele Ferdinand,©Balazs Video, Wolf Hofer, © saalbach.com, Christian Wöckinger, Pixapay.com,  
Das ist nicht der offizelle Server der Kurverwaltung Zell am See oder der Stadtgemeinde